Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Archiv / Publikationen m... / Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Instituts für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.
Corrensstr. 12, 72076 Tübingen
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand 4/2004

1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. (IFT) und seinen Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt das Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. nicht an, es sei denn, das Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Eine Bestellung stellt ein Angebot an das IFT zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die Darstellung des Sortiments des Instituts für Friedenspädagogik im Internet stellt dagegen kein Angebot iSd §§ 145 ff BGB dar. Die Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail beinhaltet keine Annahme Ihres Angebotes, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung beim Institut für Friedenspädagogik eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn das IFT das bestellte Produkt an Sie versendet.

3. Das Institut für Friedenspädagogik bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch Produkte des IFT, die für Kinder und Jugendliche geeignet sind, können nur von Erwachsenen gekauft werden.

4. Das Institut für Friedenspädagogik liefert die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse umgehend aus. Teillieferungen sind möglich.

5. Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Die Versandkosten trägt der Empfänger.

Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Ware vom Institut für Friedenspädagogik an den beauftragten Logistikpartner übergeben wird.

Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, es sei denn, es wurde schriftlich ein verbindlicher Liefertermin vereinbart.

6. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des IFT.

7. Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Auftragsgebühren und/oder Versandkosten werden mit Vertragsschluss fällig. Anfallende Bankgebühren für (Auslands-)Überweisungen gehen vollständig zu Lasten des Kunden.

8. Bei Bestellungen ab einem Warenwert von 200,- Euro behält sich das Institut für Friedenspädagogik vor, eine Vorkasse in Höhe des Auftragswerts zu verlangen. Die Bestellung wird dann nach Zahlungseingang bearbeitet. Gleiches gilt, wenn die Summe noch offener Rechnungen bereits auf den Versandweg gebrachter Aufträge zum Zeitpunkt einer neuen Bestellung den Betrag von 200,- Euro erreicht bzw. überschreitet.

9. Bei Zahlungsverzug ist das Institut für Friedenspädagogik berechtigt, Verzugszinsen iHv 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen.

10. Der Besteller kann durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware den Vertrag widerrufen. Eine entstandene Wertminderung durch die Nutzung der Ware kann durch das Institut für Friedenspädagogik einbehalten werden.

Bei CDs, CD-ROMs, DVDs und Videos besteht kein Widerrufs- und Rückgaberecht, wenn die Ware entsiegelt wurde.

Die Kosten der Rücksendung von Waren von einem Bestellwert bis zu Euro 40,- trägt der Kunde, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten.

Im Gegenzug zahlt das Institut für Friedenspädagogik im Falle eines wirksamen Widerrufs einen ggf. bereits entrichteten Kaufpreis an den Kunden zurück. Von Institut für Friedenspädagogik ggf. bezahlte (verauslagte) Rücksendungskosten werden abgezogen. Bei Zahlungen ins Ausland werden zudem die Überweisungsgebühren für Rücküberweisungen abgezogen.

11. Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller vom Vertrag zurücktreten.

12. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

13. Gerichtsstand ist Tübingen.

Eine PDF-Version dieser Seite herunterladen

Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School