Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Home / Materialien / Podcasts / Podcast: Aktualität der Lehre Gandhis für Bildung und Erziehung heute

Podcast: Aktualität der Lehre Gandhis für Bildung und Erziehung heute

Dieser Podcast dokumentiert den Vortrag von Dr. Arun Gandhi, ein Enkel Mahatma Gandhis, am 6. Mai 2009 im Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. über die „Aktualität der Lehre Gandhis für Bildung und Erziehung heute“.
„Arun Gandhi ist 1934 in Durban, Südafrika als fünfter Enkel von Indiens legendärem Führer Mohandas K. ‘Mahatma‘ Gandhi geboren. Er wuchs unter den diskriminierenden Apartheid-Gesetzen Südafrikas auf. Von seinen Eltern und Großeltern lernte er, dass Gerechtigkeit nicht mit Rache gleichzusetzen ist, sondern dass es bedeutet, den Gegner durch Liebe und Leid umzuformen. Sein Großvater lehrte Arun, Gewaltlosigkeit durch das Verständnis der Gewalt zu verstehen. Arun Gandhi arbeitete 30 Jahre lang als Journalist für „The Times of India“ und iniitierte zahlreiche soziale und pädagogische Projekte, darunter im Jahr 2008 das „Gandhi Worldwide Education Institute“ (www.gandhiforchildren.org).

Podcast: Aktualität der Lehre Gandhis für Bildung und Erziehung heute

podcast_a_gandhi.mp3 8,43 MB

Aktuelles / Blog

Veranstaltungen

Peace Counts School